Katze

Köstliches Katzenfutter und gemeinsame Zeit stärken die Vertrauensbindung

Katzenmenschen wissen: Der Stubentiger hat seinen eigenen Willen und lässt sich nicht zur Folgsamkeit erziehen wie ein Hund. Doch Sie können Ihrer Katze deutlich mehr als nur die Stubenreinheit oder den Verzicht des Krallenschärfens an Ihren Möbeln beibringen.

Die Kunst basiert auf Vertrauen und auf leckerem Katzenfutter zur Belohnung bei Erfolg.

Vom Sinn, den Eigensinn von Katzen zu tolerieren

Zuerst müssen Sie wissen, dass Sie den Willen einer Katze nicht eindämmen können. Die Katze ist der Chef und wenn Sie sich mit dem Tier nicht auf einen “Machtkampf” mit Verboten oder Schimpfen einlassen, steht dem harmonischen Zusammenleben in IHREM Haus nichts im Weg. Vertrauen erzeugen Sie über ein Katzenfutter und über Leckerlies, denen der Stubentiger nicht widerstehen kann.

Ob Sie Trockenfutter oder Nassfutter bevorzugen, spielt keine Rolle – denn die Entscheidung wird Ihnen Ihre Katze abnehmen. Bei Petshop24 finden Sie hochwertige Katzenfutter, sowie eine große Auswahl an Katzenzubehör und Produkte für die Katzenpflege.

Das Vertrauen Ihrer Samtpfote gewinnen Sie schnell, wenn Sie gesund und lecker füttern und sich intensiv mit dem Tier beschäftigen.

Katzenzubehör für Spannung, Spiel und intakte Möbel

Als Katzenhalter brauchen Sie neben dem Trockenfutter, dem Nassfutter und den Näpfen eine ganze Reihe weiterer Dinge aus dem Katzenzubehör.

Eine Katzentoilette, die richtige Einstreu, sowie kuschelige Schlaf- und Liegeplätze gehören zur Grundausstattung. Dann gibt es noch die wichtige Katzenpflege, für die Sie Platz und einen ruhigen Ort bereitstellen müssen.

Wenn der Stubentiger der Katzenpflege nicht frönen und sich die Krallen nicht an einem Kratzbaum wetzen kann, wird er schnell entdecken, dass der Schrank oder das Sofa, der Parkettboden oder die Küchenarbeitsplatte genauso effektiv sind. Gestalten Sie das Leben Ihrer Katze spannend und schützen sich so vor unliebsamen Überraschungen beim Nachhause kommen.

Trockenfutter – Nassfutter – Belohnung für ein harmonisches Miteinander

Ob Ihre Katze von einem Trockenfutter begeistert ist oder ausschließlich Nassfutter frisst, liegt wie bereits angesprochen nicht in Ihrer Hand.

In beiden Fällen kommt es aber auf die Qualität UND auf die Schmackhaftigkeit an. Denn Katzen sind wahre Futterspezialisten und lehnen alles ab, was ihnen nicht schmeckt. Nutzen Sie Leckerlies, um Vertrauen aufzubauen und um die Katze zu belohnen.

Gerade in den Phasen der Toilettengewöhnung und dem Anlernen, dass Ihre Möbel kein Kratzbaum sind, bewährt sich zusätzliches Katzenfutter.

Wichtig ist nun, dass Sie dafür ein besonders köstliches Trockenfutter oder Feuchtfutter wählen und sich nicht auf das Trocken– oder Nassfutter berufen, das die Katze täglich in ihrem Napf hat.

Worauf es in einem liebevollen Katzenhaushalt wirklich ankommt

Mit dem richtigen Katzenzubehör schaffen Sie Abwechslung im Alltag und legen den Grundstein für die Katzenpflege, bei der die Krallen im Fokus stehen.

Kratzbäume, Kuschelplätze und Leitern sind Katzenzubehör, das für Abwechslung sorgt und die Abenteuerlust – aber auch den Ruhebedarf der Stubentiger anspricht.

Fehlt ein Kratzbaum, sucht sich das Tier ein Möbel, an dem es der Katzenpflege in puncto Krallenwetzen nachgehen kann. In einem liebevollen Katzenhaushalt gibt es klare Regeln des Zusammenlebens, die durch Belohnungen effektiv gefördert werden.